Auf den eigenen Bahnen bleibt die erste Herrenmannschaft der Mühlrieder Sportkegler eine Macht! Die jüngste Auswärtspleite in Durach bügelte SCM I nun gegen den SKC Bavaria Pasing I sofort wieder aus und bezwang die Gäste mit 5501:5465 Holz.

"Auf alle Fälle Wiedergutmachung" war nach der jüngsten Auswärtsschlappe angesagt! Für die Startpaarung mit Stephan Drexler/Ralf Wenger lief es diesmal auf der gewohnten Hausbahn deutlich besser: Die beiden SCM-Akteure glänzten schließlich mit überragenden 939 und 929 Holz, wodurch sie zusammen eine verdiente 89-Zähler-Führung bewirkten, die für den weiteren Spielverlauf enormen Auftrieb gab.

Im Mittelfeld war dann auf die SCM-Oldies Verlass, denn Josef Brosi und Peter Feigl, die ebenfalls nach starken Auftritten aus der Bahn gingen, schraubten das Guthaben bis auf 115 Zähler nach oben. Beide SCM-Senioren meisterten dabei relativ mühelos die 900-Holz-Marke.

Das Mühlrieder Schlusspaar Hans Ottillinger/Jürgen Pittius ging dadurch zwar mit einem hohen Vorsprung ins Rennen, aber gelaufen war das Match trotzdem nicht! Beide SCM-Akteure fanden nämlich einfach nicht zu ihrem Spiel und gaben so völlig unverhofft Holz für Holz ab. Das Polster schrumpfte sogar bis auf geringe 30 Zähler, und die Situation spitze sich damit gewaltig zu, denn es drohte nach der sicheren Führung plötzlich eine Heimniederlage! Aber beide SCM-Cracks kämpften sich in der zweiten Spielhälfte wieder ins Wettkampfgeschehen zurück und brachten doch noch ein 36-Holz-Polster über die Ziellinie. In einem heftigen Schlagabtausch unterlag Hans Ottillinger (914) gegen den tagesbesten Gegner um genau 50 Holz, und Jürgen Pittius (891) hatte um exakt 29 Zähler das Nachsehen.

Aber egal, es reichte ja zum Gesamtsieg. Durch das erneute Erfolgserlebnis rückte SCM I vom achten auf den sechsten Platz vor und ist mit dem Tabellendritten der Landesliga Süd nun punktgleich.

02 Nov 2019, 09:00 - 12:00, Altpapiercontainer geöffnet
07 Dez 2019, 09:00 - 12:00, Altpapiercontainer geöffnet